Dr. Sven Bernhard Gareis - Bücher
Dr. Sven Bernhard Gareis
     
   
 


Deutsche Sicherheitspolitik. Herausforderungen, Akteure und Prozesse

Das Buch unternimmt eine praxisnahe Analyse der deutschen Sicherheitspolitik und empfiehlt sich als ein Grundlagenwerk für Studium und Lehre, für Praktiker in Politik und Medien wie auch für alle an sicherheitspolitischen Fragen Interessierte. Zwölf renommierte Autoren vermitteln einen fundierten Überblick über die wesentlichen sicherheitspolitischen Akteure in Deutschland und die Zusammenhänge, in denen sie operieren. Ausgehend von einem sich verändernden Sicherheitsverständnis werden hierzu die handlungsleitenden Werte und Interessen betrachtet, Prozessabläufe in Staat und Gesellschaft untersucht und die wichtigsten sicherheitspolitischen Handlungsfelder analysiert.
Jedes Kapitel bildet eine in sich geschlossene Einheit, die ohne Vorkenntnisse vorauszusetzen eine systematische Einführung in die behandelte Thematik bietet. Diskussions- und Arbeitsfragen sowie eine kommentierte Auswahl weiterführender Literatur laden zur intensiveren Beschäftigung mit dem Thema ein.

Stephan Böckenförde/Sven Bernhard Gareis (Hrsg.)
Deutsche Sicherheitspolitik
Herausforderungen, Akteure, Prozesse
Opladen 2009: Verlag Barbara Budrich/UTB
ISBN: 978-3-8252-8388-9/€ 19,90

> mehr Informationen


Internationaler Schutz der Menschenrechte. Stand und Perspektiven im 21. Jahrhundert

In den sechzig Jahren seit der Verabschiedung der Allgemeienen Erklärung der Menschenrechte durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen ist ein umfassendes Normengefüge zum weltweiten Schutz der Rechte des Menschen geschaffen worden. Doch stehen diesen vielfach verbrieften Rechten in vielen Staaten und Gesellschaften noch immer mangelnder politischer Wille und unzulängliche Mechanismen zu ihrem effektiven Schutz gegenüber.
Zwölf namhafte Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft und Praxis analysieren den materiellen Bestand der Menschenrechte, diskutieren die Möglichkeiten zu ihrer Durchsetzung fragen nach den Chancen einer universellen Menschenrechtsidee.

Sven Bernhard Gareis/Gunter Geiger (Hrsg.)
Internationaler Schutz der Menschenrechte
Stand und Perspektiven im 21. Jahrhundert
Opladen 2009: Verlag Barbara Budrich
ISBN: 978-3-86649-186-1/€ 19,90

> mehr Informationen


Deutschlands Außen- und Sicherheitspolitik. Eine Einführung
Sven B. Gareis

Das Lehrbuch führt in zwölf Kapiteln in die Grundlagen sowie wesentlichen Handlungsfelder der deutschen Außen- und Sicherheitspolitik ein und zeigt Perspektiven zu ihrer Fortentwicklung auf. Es ist so konzipiert, dass jedes Kapitel einen kompakten Zugang zu der behandelten Thematik bietet und durch Literaturverweise, Links und Diskussionsfragen zur vertiefenden Beschäftigung anregt. Es wendet sich damit vorrangig an Studierende zur Seminarvorbereitung, ist aber auch für Lehrende bei der Konzeption von entsprechenden Veranstaltungen hilfreich.

Verlag Barbara Budrich, 2006

> mehr Informationen


Handbuch Militär und Sozialwissenschaft
Hrsg.: Sven B. Gareis / Paul Klein

Militär und Soldaten sind zu unverzichtbaren Elementen in einem breitgefächerten politischen Instrumentarium geworden, mit dem Deutschland seinen neuen Sicherheitsaufgaben in der globalisierten Welt begegnet. Die mit dieser Entwicklung verbundenen neuen Strukturen, Organisationsformen und Funktionsbestimmungen von Streitkräften sind gerade in den Sozialwissenschaften auf ein lebhaftes Interesse gestoßen und zum Gegenstand intensiver Forschung geworden. In der nun vorgelegten zweiten Auflage zeigt das Handbuch in mehr als 50 Beiträgen die beachtliche Breite und Tiefe des Wissenschaftsgebietes ‚Militär und Sozialwissenschaft' auf, in der es in Deutschland sowie im internationalen Bereich bearbeitet und diskutiert wird.

> mehr Informationen


Die Vereinten Nationen. Aufgaben, Instrumente und Reformen
Sven B. Gareis, Johannes Varwick

Das zum Standardwerk gewordene Lehrbuch führt in die zentralen Tätigkeitsfelder der VN ein, bewertet ihre Reformperspektiven und diskutiert die Rolle der Weltorganisation in der internationalen Politik. In der vierten Auflage wurde es vollständig überarbeitet und umfassend erweitert. Aus dem Inhalt: o Die VN zwischen Anspruch und Wirklichkeit o Das Instrumentarium im Bereich der Friedenssicherung o Das Instrumentarium im Bereich des Menschenrechtsschutzes o Das Instrumentarium in den Bereichen Wirtschaft, Entwicklung und Umwelt o Reform und Neuorientierung der VN

Verlag Barbara Budrich, 2006

> mehr Informationen


The United Nations: An Introduction
Sven B. Gareis, Johannes Varwick

This major new text, highly acclaimed in its original German version, is now available for the first time in English in a substantially revised and updated translation. It provides a systematic introduction to the main areas of activity of the United Nations today and to its organization and evolution as well as an evaluation of its likely role and prospects for reform in the twenty-first-century.

> mehr Informationen


1. Bücher

  1.Deutsche Sicherheitspolitik. Herausforderungen, Akteure und Prozesse. Opladen, 2. Auflage 2014 (Hrsg. mit Stephan Böckenförde; 1. Auflage 2009)
  2.Die Vereinten Nationen. Aufgaben, Instrumente, Reformen. 5. vollständig überarbeitete Auflage. Opladen 2014. Auch als Band 1446 der Schriftenreihe der Bundeszentrale für Politische Bildung 2014 (mit Johannes Varwick; 1. Auflage 2001, 2. Auflage 2002, 3. A
  3.The European Union - A Global Actor? Opladen Berlin Toronto 2013 (Hrsg. mit Gunther Hauser und Franz Kernic)
  4.Afghanistan in the Balance. Counterinsurgency, Comprehensive Approach, and Political Order. Kingston/Canada 2012 (Hrsg. mit Hans-Georg Ehrhart und Charles Pentland)
  5.The United Nations. An Introduction. 2. Auflage, Basingstoke und New York 2012
  6.Politics within Alliances. Germany's Multilateral Foreign Policy. Jerusalem 2009
  7.Internationaler Schutz der Menschenrechte. Opladen 2009 (Hrsg. mit Gunter Geiger)
  8.Vereint marschieren - Marcher uni. Die deutsch-französische Militärkooperation als Paradigma europäischer Streitkräfte? Wiesbaden 2008 (Hrsg. mit Nina Leonhard)
  9.Deutschlands Außen- und Sicherheitspolitik. Eine Einführung. 2. überarbeitete Auflage, Opladen 2006 (1. Auflage 2005)
10.Handbuch Militär und Sozialwissenschaft. 2. aktualisierte und erweiterte Auflage. Wiesbaden 2006 (Hrsg. mit Paul Klein; erste Auflage 2004)
11.Opinion publique et défense européenne en Allemagne, en France et en Italie. Paris 2005 (mit Paul Klein, Barbara Jankowski, Giulia Aubry et al.)
12.The United Nations. An Introduction. Basingstoke, Palgrave Macmillan 2005 (mit Johannes Varwick)
13.Europe´s Common Security. Attitudes and Opinions in France, Germany and Italy. Strausberg 2004 (mit Paul Klein, Barbara Jankowski, Giulia Aubry et al.)
14.Militärkulturen und Multinationalität. Das Multinationale Korps Nordost in Stettin. Opladen 2004 (mit Ulrich vom Hagen)
15.Conditions of Military Multinationality. The Multinational Corps Northeast in Szczecin. Strausberg 2003 (mit Per Bach, Adam Kolodziejczyk et. al)
16.Sicherheitspolitische Kommunikation. Baden-Baden 1999 (Hrsg. mit Rolf Zimmermann)
17.Politische Kommunikation. Zum Problem der Verständigung zwischen Bürgern und Staat. Waldbröl 1994 (Hrsg.)
18.Didaktik der Begegnung. Zur Organisation historischer Lernprozesse im Lernort Dachau. Frankfurt/M Bern New York 1990
19.Lernort Dachau? Eine empirische Einstellungsuntersuchung bei Besuchern der KZ-Gedenkstätte Dachau. Berlin 1987 (mit Malte v. Vultejus)


zurück zur Übersicht

 

 


Aktuelles Arbeitsschwerpunkte Vita Lehre Veröffentlichungen Onlinetexte Kontakt