Dr. Sven Bernhard Gareis - Vita
Dr. Sven Bernhard Gareis
     
   
 


>

Ausbildung
Juni 1989 Dr. phil. (magna cum laude) an der Universität der Bundeswehr München. Thema der Dissertation: Didaktik der Begegnung. Zur Organisation historischer Lernprozesse im Lernort Dachau
Gutachter: Prof. Dr. Wolfgang Royl, Prof. Dr. Reinhard Zintl
März 1987 Diplom; zuvor Studien der Pädagogik, Politikwissenschaft und Soziologie, Wahlpflichtfach im Hauptdiplom: Öffentliches Recht und Völkerrecht
1981 Abitur in Tutzing, Oberbayern



Derzeitige Position
seit Mai 2011 German Deputy Dean, George C. Marshall European Center for Security Studies in Garmisch-Partenkirchen
18. April 2007 Honorarprofessor am Institut für Politikwissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster



Berufliche Tätigkeiten und Positionen
2006-2011 Leitender Wissenschaftlicher Direktor am Fachbereich Human- und Sozialwissenschaften an der Führungsakademie der Bundeswehr in Hamburg
2010 Wahrnehmung einer Gastprofessur an der Tamkang-Universität Taipei/Taiwan
2007 und 2009 Wahrnehmung einer Gastprofessur an der Hebrew University of Jerusalem
2005-2007 Wahrnehmung eines Lehrauftrages im "Master of European Studies" der Universität Hamburg (in Englisch)
2004-2008 Mitglied des Conseil Scientifique beim Centre d`Etudes en Sciences Sociales de la Défense in Paris (berufen durch die französische Verteidigungsministerin)
Seit April 2004 Lehre an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster; Philipps-Universität Marburg (Internationale Sommeruniversität) Zuvor: Freie Universität Berlin, Fakultät für Politikwissenschaft (Otto-Suhr-Institut)
2002 Teilnahme am Internationalen Lehrgang der Nationalen Verteidigungsuniversität der Volksrepublik China
2000-2006 Projektleiter am Sozialwissenschaftlichen Institut der Bundeswehr in Strausberg
1998-2000 Leiter des Fachbereichs Sicherheitspolitik an der Akademie der Bundeswehr für Information und Kommunikation
1994-98 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Akademie der Bundeswehr für Information und Kommunikation in Strausberg/Brandenburg
1994-1997 Parallel hierzu: Lehraufträge an der Technischen Universität Berlin, Fachbereich Medienwissenschaft/Politikwissenschaft
Seit 1998 Wehrübungen als Referent für deutsche Militärattachéstäbe im Bundesministerium der Verteidigung

Abordnungen als Militärattaché der Reserve zur Deutschen Botschaft in Kuala Lumpur/Malaysia, Ottawa/Kanada und Beijing/China
1981-1994 Dienst als Offizier in der Fernmeldetruppe des Heeres; Zugführer, Kompaniechef, Lehrgangsleiter an der Fernmeldeschule des Heeres



Mitgliedschaft in Vereinigungen und Gesellschaften

Deutsche Vereinigung für Politische Wissenschaft
Deutsche Gesellschaft für Asienkunde
Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik
Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen
Arbeitskreis Militär und Sozialwissenschaft
Wissenschaftliches Forum für Internationale Sicherheit



Persönliches
07.03.1962 Geboren in Bad Homburg v.d.H.

Römisch-katholisch,
verheiratet, zwei Kinder

 

Dr. Sven Bernhard Gareis



 


Aktuelles Arbeitsschwerpunkte Vita Lehre Veröffentlichungen Onlinetexte Kontakt